Sopra Porta

Sopra Porta

Seit der Renaissance gibt es den Brauch als kleinen Zauber oder Schutz des Hauses Bilder über den Türen anzubringen, die den Eintretenden Mahnungen oder gute Wünsche übermitteln sollen: das Sopra Porta. MAF Räderscheidt erneuerte diese Tradition in einer brillianten Serie von kleinen Kunstwerken. Alle in Öl auf Holz gearbeitet, endet jedes mit einem kleinem Gedicht.

'Tritt aus, nimm Deine Winde aus dem Haus', Öl auf Holz, 20 x 40 cm, März 2002

Bild 6 von 8

'Tritt aus, nimm Deine Winde aus dem Haus', Öl auf Holz, 20 x 40 cm, März 2002, ©MAF Räderscheidt, Sopra Porta