Kohle ab 2002

Kohlezeichnungen seit 2002

Die seidige Tiefe der Kohle und ihre transparente Sattheit begeisterten Maf Räderscheidt schon immer. Die Kohlezeichnungen aus den 80er Jahren seien dafür lebendiger Beweis. Die zeichnerischen Möglichkeiten dieser Technik lotet sie inzwischen wieder aufs neue aus. Seit 2002 sind eine Reihe von großformatigen Arbeiten entstanden, die der alten Kunst der Handzeichnung eine hochaktuelle Referenz erweisen